LA GOMERA

DEN WEG DES HERZENS STÄRKEN


SPIRITUELLE PILGERREISE

Gemeinsam machen wir uns auf die Reise.

Auf eine innere und äußere gleichermaßen.

 

Im Kreis der Gemeinschaft begeben wir uns auf alte Spuren und entdecken das heilige La Gomera. Diese Seminar-Reise möchte Gelegenheiten geben, die Qualitäten des Herzens zu stärken und eine tiefere Verbindung zu unserem Ursprung (wieder)herzustellen.

ELEMENTE DER REISE

Das Erspüren an ausgesuchten Kraftplätzen, die archaische Natur und die ursprüngliche Heilkraft der Insel werden uns helfen mit den Elementen in und um uns in Kontakt zu kommen.

 

Achtsamkeitsübungen und Meditation zur inneren Vertiefung, schamanische Heilweisen und Authentic Movement helfen einerseits, einen Blick aufzubauen und zu sensibilisieren, und geben anderseits einen Rahmen, um die Erfahrungen greifbar zu machen.

STRUKTUR

Der Morgen dient zur Kontemplation und zur inneren Arbeit im Gruppenraum. Anschließend werden wir die Insel bereisen und durch verschiedene Übungen spürbar machen. Neben den Angeboten ist genügend Raum, die Insel und die Kultur individuell oder in Kleingruppen zu entdecken.

 

Der abschließende Kreis am Abend möchte Gelegenheiten geben, sichtbar werden zu lassen und das Erfahrene zu integrieren.

ZIEL DER REISE

Wir werden immer wieder angeregt, uns zu erinnern und Trennung aufzugeben. Das, was du hier erfährst möchte dich auf dem Weg der Selbstheilung unterstützen und kann zur Heilarbeit für dich und andere Wesen eingesetzt werden.

 

Diese Reise kann unsere Wurzeln stärken und unsere Wahrnehmung öffnen für neue Perspektiven und Visionen. 

WARUM LA GOMERA?

ist eine von sieben kanarischen Inseln. Geomantisch entspricht La Gomera unserem Kronenchakra. Es ist die Verbindung zu unserer visionären und spirituellen Ebene unseres Menschseins. Die Ureinwohner La Gomeras sind die Guanchen. An einigen Orten findet sich ihr Spirit wieder.

 

Eine Legende besagt, dass La Gomera das versunkene Atlantis ist. Vielleicht kann das ein Grund dafür sein, dass sich viele spirituelle Gemeinschaften auf ihr versammeln. La Gomera ist als Aussteigerinsel der alten Hippibewegung bekannt. Dieser Wunsch nach Freiheit, Kreativität und alternativem Leben ist immer noch spürbar. Eine bunte, vielseitige, wilde, romantische und zärtliche Insel erwartet dich.

UNTERKUNFT

Unsere Basis bildet ein wunderschön gelegenes Seminarhaus mit Liebe zum Detail in Tazo. Hier werden wir Raum und Zeit haben, unsere Erfahrungen zu vertiefen und abzurunden. Claire und Reinhard, die Hüter des Platzes, werden uns mit vegetarischer Kost verwöhnen.

 

Die Übernachtung erfolgt durch in der Nachbarschaft angemietete Ferienhäuser über Airbnb.

FAKTEN

Zeitraum: 23. - 30.09.2018

Infoabend: 18.03.2018 um 17.00 Uhr

 

Leitung: Thomas Wackerbauer und Cüneyt Görenel

 

Seminargebühr: 600,- €

Übernachtung und Verpflegung: ca. 350,- € 

Flug: ca. 250 ,- € (variiert nach Flugdatum)

Insgesamt: 1200,- €

 

 

Dir reicht eine Woche nicht aus und du möchtest deine Reise verlängern? Gerne sind wir bei den Buchungen behilflich. 





NEWSLETTER.  LIEBE.LLE 


Möchtest Du immer auf dem Laufenden bleiben und als Erste*r informiert werden? GERNE HIER KLICKEN 

 

KONTAKT

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.