FLÖTENBAU

Indianische Gebetsflöten

Toni wird erneut sein Handwerk mit uns teilen. An diesem Tag wird Deine eigene Gebetsflöte ins Leben kommen. Unter Anleitung wird Schritt für Schritt Dein eigener Seelenton entstehen.


BERÜHRT SEIN. BERÜHRT WERDEN

Der wunderbare Klang der "Medizin- und/oder Liebesflöte" der nordamerikanischen Ureinwohner beruhigt und entspannt und wird oft bei der "schamanischen Arbeit" eingesetzt, weil sie wie kaum ein anderes Instrument im Stande ist, den Menschen tief zu berühren und zu "erreichen". 



LIEBESFLÖTE

Aus diesem Grund wird sie auch Liebes- oder Märchenflöte genannt. Die Indianerflöte ist von Haus aus in einer 5-Ton-Moll-Pentatonik gestimmt. 


STRUKTUR

In einem Tagesseminar bauen wir eine Flöte. Du suchst Dir zu Beginn des Kurses einen Rohling aus, der dann bearbeitet wird.

 

Im zweiten Teil des Tagesseminars weihen wir die Flöte ein. Auf traditionelle Weise finden wir deine ganz individuelle Medizin der Flöte. Die schamanische Reise und auch der Medicine Walk werden uns darin unterstützen, in Verbindung zu gehen und dem eigenen Seelenklang zu lauschen.



AUF EINEN BLICK

Termin: 15.08.2021; 27.02.2022

Uhrzeit: 10.00 - 19.00 Uhr

 

Leitung Toni Nachbauer Musiker  

Cüneyt Görenel Heilpraktiker

 

Kosten Tagesseminar: 115,- €

plus min. 65,- € Materialkosten je nach Flöte und Holzart

 

Es stehen verschiedene Flöten- und Holzarten zur Auswahl

 

Jetzt anmelden