SCHOSSRAUMLIEBE - TEMPELHAFT

WENN DER SCHOSS ERWACHT

 

Wenn der Schoß erwacht: 

  • Freut sich Mutter Erde
  • Entfaltet sich UR-VERTRAUEN 
  • Hüpft das Herz 
  • Erblüht weibliche Sexualität 
  • Pulsiert Lebendigkeit
  • Zeigt sich würdevolle Kraft und Frieden
  • Lebt Selbstbewusstsein auf
  • Zeigt sich kreative Lebensenergie
  • Erwacht UR~WEIBLICHES WISSEN
  • Das weibliche Mysterium 
  • Licht geht auf
  • Bliss

IM SCHOSSRAUM

 

Im Schoßraum speichern wir oft verletzte Situationen, wie Ängste, psychische Schmerzen, Trauer, Mißbrauch (auch evtl. unserer Ahnen) die unsere Lebens-Kraft und sexuelle Lust dämpfen. 

 

Wir brauchen dazu Heilsames für unsere Gebärmutter - Lauschen, Kommunizieren, sie als deine weise Beraterin in dein Leben einladen.

 

Der Schoßraum eröffnet weibliche Essenz.


FRAU-SEIN

Mit Meditation, Stimme und Bewegung reinigen wir diesen wunderbaren Tempel. Im Frauenkreis laden wir die Gebärmutter ein und verbinden uns mit ihr.

 

Gemeinsam tragen und halten wir uns, heißen uns herzlich Willkommen, um ganz neu in das FRAU-SEIN einzutauchen. Gebärmutterkraft fließt frei und klar.

 

Möchtest du deine Schoßraumliebe entdecken? Fühle dich herzlich eingeladen.



AUF EINEN BLICK

Termin 2022

04.-06.03.2022

 

Leitung Angelika Kunjan Heilpraktikerin

Sexualtherapie und Körperarbeit

 

Kosten 230,- €

plus Übernachtung

 

Jetzt anmelden