MBCL

ACHTSAMKEIT UND SELBST-MITGEFÜHL

MBCL (Mindfulness-Based Compassionate Living) ist ein Aufbaukurs für MBSR.

 

MBCL ist wie MBSR ein acht wöchiger Kurs, der die Entwicklung und Erfahrung von Selbstmitgefühl und Mitgefühl fördert, und damit zur psychischen und physischen Gesundheit beiträgt.

 


MITGEFÜHL

Mitgefühl ist ein menschliches Potential, das in jedem Menschen vorhanden ist, sich aus unterschiedlichen Gründen aber nicht immer voll entfalten kann.

 

Diese Fähigkeit zum Selbstmitgefühl und Mitgefühl kann durch regelmäßiges Üben gestärkt werden.



KURSINHALTE

Neben den praktischen Übungen werden auch theoretische Grundlagen aus der Gehirnforschung zum besseren Verständnis der Wirkung von Selbst-Mitgefühl vermittelt.

 

Wie im MBSR-Kurs gibt es Audio-Aufnahmen mit Übungen, die zuhause praktiziert werden.

 

Es gibt eine Praxistag und ein Arbeitsheft.



Wirkliche Furchtlosigkeit erwächst aus der Zartheit, aus der Bereitschaft, dein verwundbares, wunderbares Herz von der Welt berühren zu lassen. Chögyam Trungpa

 


AUF EINEN BLICK

Termine 21/22: 08.11.; 15.11.; 22.11.; 29.11.; 06.12.; 13.12.; 10.01.; 17.01.

Abende Montags von 18 - 21 Uhr

 

Praxistag:

Samstag, 15.01.2022 von 10 - 13 Uhr

 

Leitung: 

Karin Krudup Achtsamkeitslehrerin

 

Informationsveranstaltung:

Montag, 27. September 2021 um 18 Uhr

 

Individuelles Vorgespräch

Hier kann gemeinsam geklärt werden,

ob das Training zum jetzigen Zeitpunkt etwas für Dich sein kann.

 

Besonderheit und Empfehlung: 

Nutze die Infoveranstaltung und das individuelle Vorgespräch, um eine klare Entscheidung für eine Anmeldung zu dem ganzen Kurs treffen zu können. Danach wirst Du wissen, ob es ein klares JA ist.

 

Das Nachgespräch ist Teil des Zyklus und findet im Anschluss an den Kurs statt.

 

Deine Investition:

350,- € (Ermäßigung auf Anfrage)

 

inkl. Infoabend, Vor- und Nachgespräch, Audios, Struktur und Übungen für die Zeit zwischen den Treffen, Workbook 

 

 

Jetzt anmelden